Leitstelle Verkehrsmanagement Hamburg

25.03.2020

Das Verkehrsmanagement der Hamburg Port Authority (HPA) ist für die Instandhaltung und den Ausbau des Straßennetz und Straßenbrücken im Hamburger Hafen verantwortlich. Mit einem IT-gestützten Verkehrsmanagement trägt sie zur besseren Ausnutzung der vorhandenen Verkehrsinfrastruktur bei. LED-Tafeln informieren über Staus und Sperrungen. Diese Daten werden im zentralen Port Road Management Center (PRMC) zusammengefasst und gesteuert.
Die Firma HETEC hat sich Ende letzten Jahres erfolgreich bei der HPA für die Erneuerung der technischen Lösung für das PRMC beworben und hat Ende Januar 2020 den Zuschlag für die Realisierung bekommen.

Der Leistungsumfang beinhaltet eine Großbildwand für eine flexible Visualisierung aller Steuerungselemente zur Verkehrsinfrastruktur. Zwei direkte Arbeitsplätze werden die Steuerung in Echtzeit zur Verfügung stellen, zusätzlich stehen zwei  abgesetzte Arbeitsplätze bereit. Das gesamte KVM-Management basiert auf einer leistungsfähigen IP-Infrastruktur und ist auch künftigen Anforderungen gewachsen.

 

Schlagworte

KVMKVM-TechnikLeitstellen-ArbeitsplatzVideowand
phone Direkt anrufenemail Anfrage senden

Wir sind da für Sie: Montag bis Freitag von 8:30 - 17:00 Uhr.

Lade...