Der HETEC V-Switch quad XP in der industriellen Produktion

Auf die Anfrage eines unserer Kunden hin, war es notwendig, Steuerrechner für Produktionsanlagen an einen zentralen Ort darstellen und bearbeiten zu können.

Die  8 Recheneinheiten der Produktionsmaschinen, im KVM Bereich auch Quellen genannt,  befinden sich bei unserem Kunden platzsparend in einem Rack im Serverraum.

Dargestellt werden sollen die Quellsysteme übersichtlich in 4er Ansichten auf 2 an die Wand montierte 32“ Monitore. Selbstverständlich wird dieser eher kleine Leitstand über nur eine Tatstatur und Maus am Arbeitsplatz bedient.

In erster Linie war unserem Kunden wichtig, dass das angebotene KVM-System einfach aufgebaut und zu bedienen ist, eine hohe Langlebigkeit aufweist und natürlich in der Anschaffung nicht das finanzielle Budget sprengt.

Da unser V-Switch quad XP genau diese vom Kunden gewünschten Eigenschaften besitzt und sogar auch für maritime Anwendungen geeignet ist, lag also der Einsatz unseres aus eigener Produktion stammenden Multiviewers klar auf der Hand.

Nicht nur das unser Multiviewer V-Switch quad XP Quellen mit 7.1 Audiounterstützung in verschiedensten Bild Modi wie: Quad-Modus, Picture in Picture, Vollbild oder im WIN-Modus darstellen kann ist er genauso in der Lage eine freie Positionierung und Skalierung auf den Monitoren zu gewährleisten. Und das Ganze, mit vielen anderen nützlichen Eigenschaften, in Echtzeit.

Ergänzt wird die Anlage mit direkt abgesetzten KVM Extendern von Rack im Serverraum zum eigentlichen Arbeitsplatz. Zusätzlich ist dieser Arbeitsplatz mit einem programmierbaren Tastenfeld ausgestattet um die Aufschaltung und Bedienung der Quellen so effizient wie möglich zu machen.

 

 

 

Schlagworte

KVMKVM-TechnikLeitstandV-MultiControlVisualisierungssoftware
phone Direkt anrufenemail Anfrage senden

Wir sind da für Sie: Montag bis Freitag von 8:30 - 17:00 Uhr.

Lade...