Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

+49 (0) 89 89 43 67 0
DE

Adder AV8-PRO-DVI

AdderView Pro: 8 port - USB 2.0, DVI and audio KVM switch

Produkthighlights

  • Mit dem ADDERView 8 PRO DVI können acht Computer
  • von einer einzigen KVM-Konsole aus gesteuert werden
  • Schnellstmögliche Umschaltezeiten mit USB True Emulation
  • für bessere Ergonomie und sicherere Bedienung
Artikelnummer Beschreibung
AD-AV8Pro-DVI ADDERView 8 PRO DVI
PDF-Download

Beschreibung

KVM-Switch 1 User, 8 PC, DVI-I Dual Link, USB, Audio

Der professionelle KVM-Switch (Keyboard, Video, Mouse, Audio) ADDER View8 PRO DVI bietet höchste Flexibilität für Benutzer, die einen hochauflösenden Bildschirm und moderne USB-Peripheriegeräte mit einer Vielzahl von Computern gemeinsam nutzen möchten. Mit dem ADDERView 8 PRO DVI können acht Computer von einer einzigen KVM-Konsole aus gesteuert werden. Dabei stehen entweder Dual-Link-DVI oder analoge HD-Videoverbindungen mit hohen Auflösungen zur Verfügung. Der KVM 8-fach Switch nutzt die Tru Emulation-Technosogie von Adder. True Emulation sorgt für das sofortige und zuverlässige Umschalten. Darüber hinaus verfügt der ADDERView 8 PRO DVI über zwei unabhängig voneinander schaltbare USB 2.0-Kanäle und einen Audiokanal, über die Benutzer die jeweils ausgewählten Peripheriegeräte mit unterschiedlichen Computern verbinden können. Eine erweiterte Bildschirmanzeige (On Screen Display, OSD) bietet verschiedene Umschaltfunktionen.

Dual-Link DVI-I Videosignale mit erweitertem DDC-EDID
Der ADDERView 8 PRO DVI unterstützt uneingeschränkte Dual-Link-DVI Videosignale mit 5-Megapixel-Auflösungen bei 60 Hz. Da der ADDERView AV8PRO-DVI DVI-I-Signale unterstützt, können Sie zwischen digitalen und analogen Quellen wählen, ohne dass Kabel umgesteckt werden müssen. Mithilfe des erweiterten DDC-EDID-Profils wird sichergestellt, dass die geschaltete Grafikkarte stets optimal für die Zusammenarbeit mit dem Bildschirm konfiguriert ist. Da Dual-Link-DVI Signale übertragen werden, können Benutzer mit sehr hohen Auflösungen arbeiten, beispielsweise mit einer Auflösung von 2K (2048 x 1080) für die Filmpostproduktion oder WQXGA (2560 x 1600) für detaillierte medizinische Bildverarbeitung.

Bessere Ergonomie auf dem Schreibtisch
Der AV8PRO-DVI ist der erste KVMA-Switch, der mit der fortschrittlichen USB True Emulation-Technologie von ADDER ausgestattet ist. Die USB-Emulation ermöglicht ein direktes und zuverlässiges Umschalten mit der Maus und über einen Hotkey auf der Tastatur. Frühere Implementierungen boten lediglich allgemeine Emulationen und konnten daher nur einfachste Tastatur- und Mausfunktionen unterstützen. Die revolutionäre True Emulation-Technologie von ADDER hingegen beseitigt diese frustrierende Einschränkung, indem sie die tatsächlichen Funktionen der angeschlossenen Geräte für alle Computer gleichzeitig emuliert. Somit können Sie nun die auf modernen Tastaturen und Mäusen häufig zu findenden zusätzlichen Tasten, Räder, Knöpfe und Steuerelemente nutzen. Zudem können Sie nun ausgefallene Tastaturen verwenden, die zuvor nicht vollständig kompatibel mit KVM-Switchen waren.

Möglichkeiten der externen Steuerung
Flexibilität ist das wesentliche Merkmal des ADDERView8 PRO DVI. Sie können mit diesem Switch die KVMA-Konsole verwenden, um an einem Computer zu arbeiten, während Ihre USB-Peripheriegeräte mit einem anderen Computer verbunden sind und über Ihre Lautsprecher Musik von einem weiteren Computer wiedergegeben wird. Sie können im On-Screen Display (OSD) die Funktionsweise der Umschaltvorgänge festlegen, indem Sie verschiedene Umschaltmodi auswählen. Darüber hinaus wird im OSD angezeigt, welches Peripheriegerät mit welchem Computer verbunden ist. So haben Sie stets die volle Kontrolle.

Kanalauswahl über die Tastatur, die Maus oder das OSD
Der ADDERView 8 PRO DVI kann mit auswählbaren Tastatur-Hotkeys, Mäusen mit drei Tasten oder den Steuerelementen an der Vorderseite umgeschaltet werden. Außerdem steht eine erweiterte OSD-Funktion zur Verfügung, mit der Sie auf einfache Weise Computer benennen und auswählen sowie die Funktionsweise des ADDERView 8 PRO DVI konfigurieren können. Einige hochauflösende Bildschirme für den professionellen Einsatz stellen ausschließlich native Auflösungen dar. Daher erkennt der ADDERView die bevorzugte Auflösung des Bildschirms automatisch, um sicherzustellen, dass das OSD stets optimal angezeigt wird. Diese Funktion ist unerlässlich, um die Kompatibilität mit High-End-Anzeigegeräten sicherzustellen.

Unterstützung für eine breite Palette an USB 2.0-High-Speed Geräten
Der ADDERView bietet Anschlussmöglichkeiten für viele unterschiedliche USB-Geräte. Die Palette reicht von Sondereingabegeräten bis hin zu Druckern und Scannern. Somit bietet er äußerste Flexibilität. Sie können beispielsweise auf einem Computer einen Satz Dokumente scannen, während Sie an einem anderen Computer arbeiten und an einem weiteren Computer drucken – und zwar alles gleichzeitig. Der USB 2.0-Umschaltvorgang wurde mit großer Sorgfalt entwickelt, um beim Verbinden und Trennen von USB-Geräten höchste Computerzuverlässigkeit sicherzustellen.

Augenblickliches Umschalten mit USB True Emulation
Die USB True Emulation-Technologie von Adder beseitigt die Einschränkungen anderer KVM-Switche, indem sie die tatsächlichen Funktionen der angeschlossenen Geräte für alle Computer gleichzeitig emuliert. Somit können Sie zusätzliche Funktionstasten, Räder, Knöpfe und Steuerelemente ohne Beeinträchtigung der Umschaltzeiten nutzen.

RS-232 Port für Steuerung, Synchronisierung und Upgrade
Über eine RS-232 Schnittstelle kann der ADDERView8 PRO DVI mithilfe von einfachen ASCII-Codes aus der Ferne umgeschaltet werden. Wenn der Kanal umgeschaltet wird, werden dieselben ASCII-Codes an den RS-232 Port gesendet. Indem Sie die RS-232 Ports verbinden, können daher zwei oder mehr Geräte synchron umgeschaltet werden. So können Sie ein System zum Umschalten mehrerer Monitoranschlüsse einrichten. An die serielle Schnittstelle kann ein 4-Tasten- (RC4) oder 8-Tasten-Steuergerät (RC8) an den ADDERView angeschlossen werden. Derselbe RS-232 Port kann außerdem dazu verwendet werden, ein Upgrade der Firmware durchzuführen, um sicherzustellen, dass Ihre Hardwareinvestition auch in Zukunft einen echten Mehrwert bietet.

Zurück

© HETEC Datensysteme GmbH · 2022
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button »Alle akzeptieren« zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button »Auswahl akzeptieren« speichern.

user_privacy_settings

Domainname: hetec.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: hetec.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: hetec.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

onepage_animate

Domainname: hetec.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass der Scrollscript für die Onepage Navigation gestartet wurde.

onepage_position

Domainname: hetec.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Offset-Position für die Onepage Navigation.

onepage_active

Domainname: hetec.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass die aktuelle Seite eine "Onepage" Seite ist.

view_isGrid

Domainname: hetec.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die gewählte Listen/Grid Ansicht in der CustomCatalog List.

portfolio_MODULE_ID

Domainname: hetec.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: hetec.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close