Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

+49 (0) 89 89 43 67 0
DE

G&D KVM-over-IP-Extendersysteme

KVM-over-IP™ – Die Extendersysteme von G&D

Produkthighlights

Gemeinsamkeiten der IP-Extender bei der Signalübertragung

  • USB-Tastatur/Maus-Unterstützung
  • permanente Tastatur- und Mausemulation
  • permanente Monitoremulation (CPU) k
  • reuzkompatibel (DVI <-> DPxx)
 
PDF-Download

Beschreibung
Netzwerksysteme werden immer leistungsfähiger. G&D bietet Ihnen auch KVM-Extender an, die den Zugriff über IP-Strukturen ermöglichen. Gerade bei der Arbeit über Standorte hinweg steigt der Bedarf, flexibel auf entfernte Systeme zugreifen zu können. Die IP-Extender-Systeme nutzen für die Übertragung von Signalen G&Ds KVM-over-IP-Technologie. Der Anwender kann somit über IP-Strukturen auf den angeschlossenen Rechner zugreifen.

Die Übertragung erfolgt IP-basiert über Ethernet-Netzwerke (OSI-Schichtenmodell Layer 3). Aufgrund vordefinierter IP-Adressen können Arbeitsplatz- und Rechnermodule per Plug-and-Play kinderleicht über vorhandene Netzwerkinfrastrukturen oder mittels CAT-Kabel bzw. Lichtwellenleiter in einer 1:1-Verbindung in Betrieb genommen werden.

Mix & Match innerhalb der KVM-over-IP-Produktfamilie
Wählen Sie aus unserem Produktportfolio einfach das passende KVM-over-IP-Extendersystem. Die Module innerhalb dieser Produktfamilie sind untereinander kompatibel und eröffnen Ihnen so nahezu unbegrenzte technische Möglichkeiten. Mit klassischen KVM-Extendern von G&D ist die Datenübertragung mit der KVM-over-IP-Technologie hingegen nicht kompatibel.

NEU: VisionXS-IP-DP-UHR – verlängert 4K@60Hz über IP-basierte Standard-Netzwerke (1Gbit/s bis zu 10Gbit/s)

Das neue VisionXS-IP-DP-UHR ist wesentlich kleiner als die bisherigen IP-Extender-Varianten. Durch den erheblich geringeren Platzbedarf lässt sich der vorhandene Platz (insbesondere im Rack) optimal nutzen. Im Gegensatz zu den Vorgängervarianten nutzt das VisionXS-IP-DP-UHR Standard-Netzwerke mit bis zu 10Gbit/s. Das Benutzererlebnis wird hierdurch stark verbessert!

Gemeinsamkeiten der IP-Extender bei der Signalübertragung
Bei allen Geräten erfolgt die Übertragung komprimiert und pixelperfekt, die Videoqualität ist verlustfrei und nahezu latenzfrei. Weitere Gemeinsamkeiten:

  • USB-Tastatur/Maus-Unterstützung
  • permanente Tastatur- und Mausemulation
  • permanente Monitoremulation (CPU) kreuzkompatibel (DVI <-> DPxx)


Flexibel Nutzbar
Die KVM-over-IP-Technologie von G&D ist sehr flexibel nutzbar. Die KVM-over-IP-Extender können mit Hilfe einer zusätzlichen Steuereinheit, dem ControlCenter-IP, im Matrixbetrieb verwendet werden. Hiermit können Signale innerhalb der LAN-Infrastruktur beliebig verteilt und auch gemeinsam genutzt werden. So sind Sie auch für später wachsende Installationen bestens gerüstet. Den Benutzern ist es möglich, unabhängig von tatsächlichen Reichweiten innerhalb des LAN-Netzwerkes auf ihre Systeme zuzugreifen.


Konfiguration und Sicherheit

  • Verschlüsselte Video,- Tastatur-, Maus- und Steuerdaten mit AES-128
  • Unterstützung von Quality of Service mit Konfigurationsoption durch den Benutzer
  • Vom Anwender konfigurierbare Netzwerkports der jeweiligen Kommunikationskanäle
  • Zusätzliche, unabhängige Management-Schnittstelle
  • Manuelles Bandbreitenmanagement zur Anpassung der benötigten Bandbreite
  • SNMP (-Trap und -Agent)
  • Galvanische Trennung von Sender und Empfänger (nur bei Fiber), unempfindlicher gegen Störstrahlung
  • Hohe Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit


Screen-Freeze Funktion
Verliert der Empfänger das Videosignal, da die Verbindung abbricht oder die Grafikkarte des Computers ein Problem hat, so „friert“ die Screen-Freeze Funktion das letzte angezeigte Bild des Monitors ein. Dieser Zustand wird durch eine rote, halb-transparente Rahmenmarkierung verdeutlicht. Die Funktion wird automatisch aufgehoben, sobald ein aktives Videosignal anliegt.

Monitoring
Die Monitoring-Funktion erlaubt die automatische Ausgabe von Gerätezustands-Meldungen an Syslog-Server oder per SNMP sowie eine manuelle Überwachung mittels des Web-Interfaces. Die Monitoring-Funktion des DP-Vision-IP kann folgende Werte abfragen:

  • Status Spannungsversorgungen Gerät (ein/aus)
  • Status Temperatur-Schwellwert Gerät (im/über Limit)
  • Status aller Verbindungskabel (ok/nok)
  • Status Rechner (an/aus)
  • Status Bildsignal Grafikkarte Rechner (verfügbar/nicht verfügbar)
  • Status Netzwerk Status der SFP-Module (Fiber-Variante)
  • Schnittstellenstatus Sender und Empfänger
  • Freeze-Status Monitortyp (lokal und remote)
  • Proaktives Monitoring der Gerätezustände möglich
  • Event Reporting-Funktion (Syslog oder SNMP-Traps)

Zurück

© HETEC Datensysteme GmbH · 2022
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button »Alle akzeptieren« zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button »Auswahl akzeptieren« speichern.

user_privacy_settings

Domainname: hetec.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: hetec.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: hetec.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

onepage_animate

Domainname: hetec.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass der Scrollscript für die Onepage Navigation gestartet wurde.

onepage_position

Domainname: hetec.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Offset-Position für die Onepage Navigation.

onepage_active

Domainname: hetec.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass die aktuelle Seite eine "Onepage" Seite ist.

view_isGrid

Domainname: hetec.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die gewählte Listen/Grid Ansicht in der CustomCatalog List.

portfolio_MODULE_ID

Domainname: hetec.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: hetec.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close