G&D CATCenter X

Der KXM-Matrixswitch von Guntermann und Drunck ermöglicht die Bedienung von 16 Rechnern über zwei Arbeitsplätze

  • Rückseite: CATCenter X2

    Rückseite: CATCenter X2

Rückseite: CATCenter X2

Der KVM-Matrixswitch CATCenter X ermöglicht die Bedienung von 16 Rechnern über zwei simultane Arbeitsplatzmodule. Erweitert können bis zu 1024 Rechner bedient werden.

CATCenter X2

  • Ports für 2 Arbeitsplatz- und 16 Rechnermodule
  • max. 1024 Rechner durch Erweiterung

Der CATCenter X steht ausschließlich als X2-Variante zur Verfügung.

  • Videoauflösung analog bis 1920 x 1440 @ 75 Hz
  • Farbmodus VGA 24 Bit
  • Videoauflösung digital (over IP) max. 1920 x 1200 bei 60 Hz nach VESA CVT-RB, Farbmodus 8 Bit
  • Kombination von Switch und Extender in einem System
  • automatische Bildoptimierung pro Strecke Arbeitsplatzmodul-Rechnermodul
  • Übertragung bis 300 m über CAT-Kabel bei maximaler Auflösung
  • Integration einzelner DVI-Rechner über CATpro2-DVI-Audio-UC
  • greift als Hardware-Umschalter nur auf die Standard-Schnittstellen der Rechner zu
  • benötigt keine Softwareinstallation
  • als Desktop-Variante inkl. 19″-Rackmount-Kit erhältlich
  • wird für höchste Störfestigkeit in einem Aluminiumgehäuse geliefert
  • redundante Spannungsversorgung
  • Hot-Plug der Systemkomponenten
  • Stay-alive-Funktion der Server
  • Optionale Integration von schaltbaren Powerleisten (Hardboot CCX)

PS/2- und USB-Keyboard-/Mouse Unterstützung

  • erweiterbar bis zu 1024 Rechnern
  • erweiterbar mit Power-Switching Komponente
  • Firmware-Erweiterung für Multi-Monitor Arbeitsplätze (TS-Funktion)
  • Firmware-Erweiterung zum Verschieben/Holen eigener oder fremder Bildschirminhalte (Push-Get-Funktion)
  • abschaltbarer Zugangsschutz und Benutzerverwaltung
  • automatisches Erkennen und Anzeigen der Systemarchitektur
  • redundante Spannungsversorgung

Hier finden Sie die technischen Daten zur Ansicht als PDF.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr

email Jetzt abonnieren