DL-DVI-Vision-CAT- und DL-DVI- Fiber Version

DL-DVI-Vision - Dual Link-DVI-Signale bis zu 10.000 m verlängern

Produkthighlights

Auflösung pro Kanal bis zu 2560 x 1600@60HZ

DUAL Link DVI Signale

Videobandbreite von 25 bis 300 MHz

Farbmodus digital 24 Bit

phone Um Rückruf bittenemail Anfrage senden

Oder rufen Sie uns innerhalb unserer Geschäftszeiten Montags bis Freitags von 8:30 - 17:00 Uhr direkt an:

+49 (0) 89 89 43 67 0

An die Arbeitsplatzmodule (CON) der DL-DVI-Vision-Serie schließen Sie den entfernten Arbeitsplatz einer Extender-Strecke an. An ein kompatibles Rechnermodul der digitalen Vision-Serie schließen Sie den zu bedienenden Rechner und optional einen Arbeitsplatz an.

Je nach Variante (CAT oder Fiber) wird das Rechner- und das Arbeitsplatzmodul über ein Twisted-Pair-Kabel ab der Kategorie 5e oder über zwei Glasfasern verbunden. Die Signale von Tastatur und Maus sowie das DVI-Videosignal des angeschlossenen Rechners werden über dieses Kabel übertragen und erlauben die entfernte Bedienung des Rechners

Die Bedienung des Rechners kann wahlweise am entfernten Arbeitsplatz des Arbeitsplatzmoduls oder am lokalen Arbeitsplatz des Rechnermoduls erfolgen.

Mit den zusätzlich verfügbaren CON-2-Varianten der Arbeitsplatzmodule schließen Sie einen Arbeitsplatz an zwei verschiedene digitale Extender der Vision-Serie an.
Sie können an jeden dieser beiden Kanäle statt eines digitalen Extenders alternativ einen kompatibles Matrixswitch anschließen.

Das DL-DVI-Vision ist als CAT- oder Fiber-Variante erhältlich. Diese Varianten unterscheiden sich durch das verwendete Übertragungsmedium zwischen Sender (CPU) und Empfänger (CON).

Lichtwellenleiter

Mit Lichtwellen lassen sich auch große Entfernungen überbrücken. Die Signale können über Multimode- oder Singlemode-Fasern bis zu 10.000 m verlängert werden.

CAT-x-Kabel

Die Übertragung der Signale erfolgt über Kupferkabel. Mit diesen Kabeltypen sind Übertragungslängen von bis zu 140m möglich

 

Screen-Freeze Funktion

Verliert der Empfänger das Videosignal, da die Verbindung abbricht oder die Grafikkarte des Computers ein Problem hat, so “friert” die Screen-Freeze Funktion das letzte angezeigte Bild des Monitors ein. Dieser Zustand wird durch eine rote, halbtransparente Rahmenmarkierung verdeutlicht. Die Funktion wird automatisch aufgehoben, sobald ein aktives Videosignal anliegt.

Monitoring

Die Monitoring-Funktion erlaubt die automatische Ausgabe von Gerätezustands-Meldungen an Syslog-Server oder per SNMP sowie eine manuelle Überwachung mittels des Web-Interfaces.

Die Monitoring-Funktion des DL-DVI-Vision kann folgende Werte abfragen:

  • Status Spannungsversorgungen Gerät (ein/aus)
  • Status Temperatur-Schwellwert Gerät (im/über Limit)
  • Status aller Verbindungskabel (ok/nok)
  • Status Rechner (an/aus)
  • Status Bildsignal Grafikkarte Rechner (verfügbar/nicht verfügbar)
  • Status Netzwerk
  • Lüfterüberwachung
  • Status der SFP-Module (Fiber-Variante)
  • Schnittstellenstatus Sender u. Empfänger
  • Freeze-Status (alle Kanäle)
  • Monitortyp (lokal und remote)
  • Proaktives Monitoring der Gerätezustände möglich
  • Event Reporting-Funktion (Syslog oder SNMP-Traps)

Video

  • Hochentwickelte Kompressionsstufe der neuesten Generation. Das High-Dynamic-Image-Processing Level 3, für beste Videoqualität und latenzfreie Übertragung
  • Dual-Link DVI-Signale
  • Auflösungen pro Kanal bis zu 2560 × 1600 @ 60 Hz (weitere VESA und CEA standardisierte Auflösungen im Rahmen der Videobandbreite und Horizontal- / Vertikalfrequenz möglich, z.B.: 2048 × 2048 @ 60 Hz)
  • Videobandbreite von 25 bis 330 MHz
  • Vertikalfrequenz 24 Hz bis 120 Hz
  • Farbmodus digital 24 Bit
  • arbeitsplatzseitig digitale Monitore anschließbar
  • transparente Weitergabe der E-DDC-Informationen

Bedienung

  • an CON- und CPU-Modul ein Arbeitsplatz mit allen Videokanälen anschließbar
  • konkurrierende oder exklusive Bedienung von lokalen oder entfernten Arbeitsplatz
  • über Webapplikation Config Panel 21 oder über OSD

Signale

  • PS/2- und USB-Keyboard-/Mouse Unterstützung
  • Übertragung von bidirektionalen Audio- und RS232-Signalen
  • integrierte USB 2.0-Übertragung mit Full Speed (Variante ARU)
  • transparente Übertragung von USB 2.0 mit Hi-Speed 480 Mbit/s (Variante ARU2)
  • Generic USB-HID-Schnittstelle zum Anschluss beliebiger HID-Geräte (z.B. Touchscreen, Tablet, etc.)

Übertragung

  • bis 140 Meter Übertragungslänge bei maximaler Auflösung über CAT-x-Kabel (x = 5e, 6, 7; kabelabhängig)
  • bis zu 400 m Übertragungslänge bei maximaler Auflösung über Multimode-Lichtwellenleiter
  • bis zu 5.000 m (S) oder 10.000 m (S+) Übertragungslänge bei maximaler Auflösung über Singlemode-Lichtwellenleiter

Gerät

  • PS/2- und USB-Keyboard-/Mouse-Unterstützung; auch Mischbetrieb
  • permanente Keyboard-/Mouse-Emulation
  • redundante, externe Stromversorgung (optional)
  • Ident-LED gewährleistet eine schnelle Auffindung des Gerätes in komplexen Installationen
  • als Desktop-Variante geliefert (Twin-Geräte und Sets für Rack- oder Tischmontage separat erhältlich)
  • Ansteuerung von schaltbaren Steckdosenleisten integriert

Videokanäle / Single Channel

  • Variante “U”: Integrierte USB 2.0-Übertragung ohne zusätzliches Übertragungskabel. Diese Variante erlaubt eine Übertragungsrate von ca. 16 Mbit/s.
  • Variante “U2”: USB 2.0-Übertragung über ein Zusatzkabel. Hiermit wird HiSpeed-Geschwindigkeit von 480 Mbit/s erreicht.
  • Variante “CON-2”: Schließen Sie einen Arbeitsplatz an zwei verschiedene digitale Extender der Vision-Serie an. Sie können an jeden dieser beiden Kanäle statt eines digitalen Extenders alternativ einen kompatibles Matrixswitch anschließen.

Übertragungsmedium

  • DL-DVI-Vision-CAT: Übertragung über CAT-x-Kabel
  • DL-DVI-Vision-Fiber: Übertragung über Multi- oder Singlemode-Lichtwellenleiter

Der Rechneranschluss erfolgt auf der Rückseite des DL-DVI-Vision Senders. Die Rechnerschnittstellen für Keyboard, Video, Mouse, Audio, RS232 und USB werden über die verwechslungssicheren Standardkabel mit dem DL-DVI-Vision-Rechnermodul verbunden.

Der Arbeitsplatzanschluss ist ebenso komfortabel: einfach die Bedienhardware mit den entsprechenden Schnittstellen des DL-DVI-Vision-Empfängers verbinden.

Zur Verbindung von Sender und Empfänger kann die vorhandene CAT-x oder Lichtwellenleiter-Infrastruktur-Verkabelung genutzt werden.

Weitere Schritte zur Inbetriebnahme sind im entsprechenden Handbuch beschrieben, welches im Lieferumfang enthalten ist und wir Ihnen zusätzlich als Download zur Verfügung stellen.

Extender in ein Matrixsystem einbinden

KVM-Extender DVI-Vision in ein digitales Matrixsystem integrieren

 

Die DL-DVI-Vision enthalten eine integrierte Matrix-Unterstützung um für wachsende Installationen gerüstet zu sein.

So können die Extender auch zu einem späteren Zeitpunkt noch mit einem digitalen G&D Matrixsystem in einer Gesamtinstallation zusammengefasst werden. Diese bringt dem Anwender noch mehr Flexibilität durch die Möglichkeit von verteilten Zugriffen – und die bereits vorhandenen Komponenten können dennoch weiter genutzt werden.

CON Module - CAT-Variante
GU-DL-DVI-Vision-CAT-AR-CONA1120356
GU-DL-DVI-Vision-CAT-AR-CON-2A1120357
GU-DL-DVI-Vision-CAT-ARU-CONA1120358
GU-DL-DVI-Vision-CAT-ARU-CON-2A1120359
GU-DL-DVI-Vision-CAT-ARU2-CONA1120360
CON Module - Fiber-Variante
GU-DL-DVI-Vision-Fiber(M)-AR-CONA1120361
GU-DL-DVI-Vision-Fiber(M)-AR-CON-2A1120362
GU-DL-DVI-Vision-Fiber(M)-ARU-CONA1120363
GU-DL-DVI-Vision-Fiber(M)-ARU-CON-2A1120364
GU-DL-DVI-Vision-Fiber(M)-ARU2-CONA1120365
GU-DL-DVI-Vision-Fiber(S)-AR-CONA1120366
GU-DL-DVI-Vision-Fiber(S)-AR-CON-2A1120367
GU-DL-DVI-Vision-Fiber(S)-ARU-CONA1120368
GU-DL-DVI-Vision-Fiber(S)-ARU-CON-2A1120369
GU-DL-DVI-Vision-Fiber(S)-ARU2-CONA1120370
GU-DL-DVI-Vision-Fiber(S+)-AR-CONA1120371
GU-DL-DVI-Vision-Fiber(S+)-AR-CON-2A1120372
GU-DL-DVI-Vision-Fiber(S+)-ARU-CONA1120373
GU-DL-DVI-Vision-Fiber(S+)-ARU-CON-2A1120374
GU-DL-DVI-Vision-Fiber(S+)-ARU2-CONA1120375
.
DL-DVI-CPU Module - CAT-Variante und Fiber-CPU Variante.
GU-DL-DVI-CPU BasicA2320310
GU-DL-DVI-CPU incl. PowerPackA2320311
GU-DL-DVI-CPU-UC BasicA2320312
GU-DL-DVI-CPU-UC incl. PowerPackA2320313
GU-DL-DVI-CPU-Fiber(M) BasicA2320318
GU-DL-DVI-CPU-Fiber(M) incl. PowerPackXA2320319
GU-DL-DVI-CPU-Fiber(M)-UC BasicA2320320
GU-DL-DVI-CPU-Fiber(M)-UC incl. PowerPackA2320321
weitere Module mit Fiber - Single Mode
DL-DVI-U-CPU (integriertes USB)
GU-DL-DVI-U-CPU BasicA2320314
GU-DL-DVI-U-CPU incl. PowerPackA2320315
GU-DL-DVI-U-CPU-UC BasicA2320316
GU-DL-DVI-U-CPU-UC incl. PowerPackA2320317
GU-DL-DVI-U-CPU-Fiber(M) BasicA2320330
GU-DL-DVI-U-CPU-Fiber(S) BasicA2320332
GU-DL-DVI-U-CPU-Fiber(S) incl. PowerPackA2320333
GU-DL-DVI-U-CPU-Fiber(M) incl. PowerPackA2320331
weitere Module auf Anfrage

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr

email Jetzt abonnieren