G&D DP1.2-MUX-NT

KVM-Switch mit Mission-Critical-Features für 4K-DisplayPort™-Installationen von Guntermann und Drunck

  • Der KVM-Switch DP1.2-MUX2-NT

    Der KVM-Switch DP1.2-MUX2-NT

Der KVM-Switch DP1.2-MUX2-NT

Produkthighlights

KVM Umschalter für DisplayPort und USB

eine Konsole schaltbar auf 2 Rechnerquellen

Variante für Multichannel erhältlich

Auflösungen bis 4K/60Hz

Mission Critial Features wie Monitoring von Status/Zustand und Benachrichtigung

phone Um Rückruf bittenemail Anfrage senden

Oder rufen Sie uns innerhalb unserer Geschäftszeiten Montags bis Freitags von 8:30 - 17:00 Uhr direkt an:

+49 (0) 89 89 43 67 0

Der KVM-Switch DP1.2-MUX-NT ermöglicht die Bedienung von bis zu zwei Rechnern über einen Arbeitsplatz. Dieser wird mit einer USB-Tastatur und USB-Maus sowie einem DisplayPort™-Monitor ausgestattet.

Die Umschaltung zwischen den Rechnern erfolgt wahlweise über die Taster an der Frontseite, über konfigurierbare Tastenkombinationen oder über ein serielles Gerät, das an die Service- oder RS232-Schnittstelle angeschlossen wird.

Über die Netzwerkschnittstellen können diverse Monitoring- & SNMP-Funktionen genutzt werden. Ebenso kann hierüber die Konfiguration des Gerätes im Config-Panel erfolgen.

  • DisplayPort™ 1.2a und 1.1a
  • Tastatur/Maus
  • Audio
  • USB 3.0 transparent

Bis zu 4096 x 2160 @ 60Hz (4K @ 60 Hz) bei 24 Bit Farbtiefe. Mehr standardisierte Auflösungen innerhalb der max. Pixelrate (600MHz, min. 25MHz) und Bildwiederholfrequenz zwischen 24 und 120 Hz möglich.

  • schaltet Audio und transparentes USB 3.0
  • DisplayPort Farbmodus bis zu 24bit
  • Übertragunsgrate bis zu 21,6 Gbit/s (DP1.2) oder 10,8 Gbit/s (DP1.1)
  • Betriebssystemunabhängig
  • Hot-Plug fähig
  • DDC/CI Unterstützung
  • OSD
  • Zwei Netzwerkschnittstellen
  • Webinterface zur Konfiguration und Anzeige der Überwachungswerte und Kanalumschaltung
  • Redundante Stromversorgung
  • Kanalumschaltung über Hotkey, SNMP, Taster, OSD, Webinterface, IP-Control oder externes serielles Gerät
  • Umfassende proaktive Diagnose durch Monitoring und SNMP
  • Benutzerverwaltung

Hier finden Sie die technischen Daten zur Ansicht als PDF.

Hier finden Sie die Artikelnummern zur Ansicht als PDF.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr

email Jetzt abonnieren