V-MultiControl, " wir bringen alles zusammen" die Bedieneroberflächen Software von HETEC

V-MultiControl

V-MultiControl ist eine universelle Mensch-System Schnittstelle

Highlight
  • V-MultiControl - projektspezifische GUI (grafische Benutzeroberfläche), hell

    V-MultiControl - projektspezifische GUI (grafische Benutzeroberfläche), hell

  • V-Multi Control - projektspezifische GUI (grafische Benutzeroberfläche) dunkel

    V-Multi Control - projektspezifische GUI (grafische Benutzeroberfläche) dunkel

Produkthighlights

Alle Systeme laufen zentral im Leitstand zusammen

werden dort angezeigt und gesteuert

passende und intuitive Bedienoberfläche

phone Direkt anrufenemail Anfrage senden

Wir sind da für Sie: Montag bis Freitag von 8:30 - 17:00 Uhr.

Alle Systeme laufen zentral im Leitstand zusammen, werden dort angezeigt und gesteuert. Erst durch eine passende  und intuitive Bedienoberfläche kann das Bedienpersonal Ihren Anforderungen gerecht werden. V-MultiControl ist eine universelle Mensch-System Schnittstelle, die genau diese Voraussetzungen schafft!

Ganz gleich für welches KVM oder Visualisierungssystem Sie sich aus dem Hause HETEC entscheiden, die Bedienung passt sich Ihren Bedürfnissen und Prozessen an.

 

Die Steuerung der Systeme erfolgt über  eine individuelle und projektspezifische GUI (grafische Benutzeroberfläche), die den Arbeitsplatz visuell schematisch abbildet. Damit sind für den Benutzer sowohl der aktuelle Zustand als auch die Schaltmöglichkeiten sofort ersichtlich. Die Benutzeroberfläche führt alle angeschlossenen KVM und Visualisierungssysteme zu einer einheitlichen Gesamtlösung zusammen.

Mit dem Design der Benutzersteuerung haben wir Wert auf eine klare Struktur und Übersichtlichkeit gelegt. Alle wichtigen Informationen und Möglichkeiten sind sofort präsent. Die Schulung des Bedienpersonals reduziert sich wesentlich.

Die Applikation V-MultiControl ist browserbasiert, d.h. auf allen Steuergeräten wie PC´s und Tablets mit Maus/Tastatur oder Touchbedienung einsetzbar. Auf den Geräten ist keine SW Installation nötig.

Entsprechend Ihrer Systemkonfiguration werden die passenden Konnektoren für die herstellerspezifischen APIs zur Verfügung gestellt.

 

Kein “Sicherheitsleck” da V-MultiControl über systemspezifische API mit dem KVM und Visualisierungssystem kommuniziert. Die Datenkanäle selbst sind nicht betroffen und werden typischerweise auch physikalisch getrennt.

 

 

KVM und Visualisierungssysteme können selbst bei Ausfall von V-MultiControl immer noch über Ihre systemspezifischen Steuerschnittstellen bedient werden.