HETEC V-Trans Flex

Artikelnummer: HE-V-Trans flex

Modularer DVI / HDMI Extender mit flüssiger Videoperformance über CAT-x und Glasfaser von HETEC

  • V-Trans Flex

    V-Trans Flex

V-Trans Flex

Produkthighlights

hochmodulares, kompaktes KVM System

Redundante Systemkomponenten optional

flexibel bei Wahl von Schnittstellen

Das V-Trans Flex ist ein modular aufgebautes Übertragungssystem basierend auf Baugruppenträgern zur Aufnahme von bis zu 21 Extender-Modulen. Eine individuelle Kombinierbarkeit der Module garantiert eine exakte Anpassung an spezifische Anforderungen aller zu übertragenden Signale. Die durchgehend digitale Datenübertragung mittels CAT-x bzw. Glasfaserkabel sichert eine originalgetreue Videoqualität.

Die Basisversion erlaubt den Betrieb eines entfernten Arbeitsplatzes und unterstützt DVI-D (digital), DVI-A (VGA analog), HDMI oder Display Port (DP) mit USB-HID (Human Interface Device, wie z. B. Tastatur, Maus, Touchscreens oder Grafiktabletts). Diese Grundmodule können zusammen mit optionalen Erweiterungen kombiniert und in den Desktop oder 19-Zoll-Einbaurahmen integriert werden.

Der mehrstufige, HW-implementierte Kompressionsalgorithmus maximiert den Datenfluss und gewährleistet eine optimale Nutzung der Übertragungsbandbreite. Dadurch wird auch die hervorragende Bildqualität und flüssige Wiedergabe von HD-Videos garantiert. V-Trans Flex verarbeitet Videosignale mit der hochperformanten X-Speed Technologie frei von Artefakten. Die Farbübertragung ist originalgetreu, praktisch ist kein Unterschied zu unkomprimierten Daten feststellbar.

Die Basis Sendermodule sind auch in einer Variante für zwei redundante Übertragungswege verfügbar. Mit dieser Möglichkeit lassen sich Backup-Konzepte zur Erhöhung der gesamten Systemverfügbarkeit realisieren. Alle Baugruppenträger sind zusätzlich mit redundanter Stromversorgung erhältlich – ein entscheidender Vorteil in Systemen die einen Betrieb mit höchster Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit verlangen. Um einen reibungslosen Austausch von einzelnen Baugruppen im laufenden Betrieb zu ermöglichen steht optional eine Version der Baugruppenträger mit Hot Swap-Funktionalität zur Verfügung.

  • Exzellente Bildqualität bei allen Auflösungen
  • DVI-D, HDMI, DVI-I (VGA) oder Display Port Eingang optional
  • Auflösung bis zu 4096×2160 / 60Hz
  • Modulares Konzept
  • Alle Anschlüsse auf einer Seite des Geräts für bequeme Installation
  • 2-, 4-, 6- und 21-facher Baugruppenträger
  • Für erhöhte Anforderungen auch mit redundanter Stromversorgung und Hot Swap-Funktion erhältlich
  • Kombinierbar mit V-Switch Flex und V-Switch Compact sowie V-Switch quad XP und V-Switch quad II, unseren Multiviewern
  • Kompatibel mit allen Betriebssystemen

Hier finden Sie die technischen Daten zur Ansicht als PDF.

Hier finden Sie die Artikelnummern zur Ansicht als PDF.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr

email Jetzt abonnieren