HETEC VSW D-1-4

Artikelnummer: HE-VSW-D-1-4

KVM Umschalter für Dual Link DVI, transparentes USB 2.0 und analoges Audio

  • Dual Link DVI KVM Switch

    Dual Link DVI KVM Switch

Dual Link DVI KVM Switch

Produkthighlights

KVM Umschalter für DVI und VGA

eine Konsole schaltbar auf bis zu 4 Rechnerquellen

Auflösungen bis DVI dual link (2560×1600)

True USB Emulation der angeschlossenen Geräte

HETEC V-Switch D 1-4  ist ein Dual Link DVI KVM Umschalter zur Steuerung von vier Rechnern an nur einer hochauflösenden KVM Konsole. Dieser Dual Link DVI KVM Switch verwendet HETEC True Emulation Technology, die es ermöglicht, USB HID Geräte (z.B. Tastatur und Maus) durchgehend auf jeden angeschlossenen Rechner zu emulieren. Diese besondere Technologie erlaubt umgehendes und sicheres Hotkey Switching. Sondertasten- und Features von speziellen Tastaturen und Mäusen werden ebenfalls unterstützt. Darüber hinaus verfügt der Dual Link DVI KVM Switch V-Switch D1-4 über zwei unabhängig schaltbare USB 2.0 Kanäle sowie über einen Audio Kanal. Er ermöglicht somit flexibles Anschließen von Peripheriegeräten und verschiedene Computer über den Switch.

Der Dual Link DVI KVM Umschalter V-Switch D1-4 unterstützt an Eingängen und Ausgang volle Dual Link DVI Video Auflösungen bis 2560 x 1600 @ 60 Hz (4 Megapixel Auflösungen). Der Umschalter unterstützt  DVI-I, so können analoge und  digitale Grafik-Quellen angeschaltet werden. Das erweiterte DDC EDID Profil stellt sicher, dass die umgeschaltete Grafikkarte stets optimiert wird, um mit dem angeschlossenen Display zu funktionieren. Dual Link DVI Video ermöglicht Nutzern mit höchsten Auflösungen zu arbeiten, wie z.B. 2K (2048 x 1080) für Film Post Produktion oder WQXGA (2560×1600) für Detailbetrachtungen in Medizin und Sattelitenbildern des Militär.

V-Switch D1-4 bietet True USB Emulation Technology. Emuliertes USB garantiert sofortiges und sicheres Umschalten und ermöglicht Tastatur-Hotkeys und Maus-Umschaltung. Herkömmliche Emulation verwendet generische Emulation und unterstützt somit nur einfache Tastatur und Maus-Features. Diese Limitation wird mit der HETEC True Emulation Technology überwunden, indem der echte Charakter der angeschlossenen Geräte auf alle Computer zugleich emuliert wird. Das bietet den Vorteil, dass Sonderfunktionstasten, Räder, sowie Tasten und Steuerungen von modernen Tastaturen und Mäusen verwendet werden können.

Der Dual Link DVI KVM Switch V-Switch D1-4 kann über Tastatur Hotkeys, 3-Tasten-Maus sowie Fronttasten am Gerät umgeschaltet werden. Optional kann ein serielles Steuergerät, wie serielle Tastenfelder  zur Steuerung verwendet werden. Diese Steueroptionen ermöglichen rasches Schalten von angeschlossenen Geräten auf jeden angeschlossenen Rechner.

An V-Switch D1-4 können diverse USB Geräte angeschlossen werden: HID Geräte, nicht-Standard Human Interface Devices, Drucker und Scanner. So können beispielsweise Dokumente auf einem Rechner gelesen werden, während auf einem anderen Rechner mit Tastatur und Maus gearbeitet wird und von wieder einem anderen Rechner Daten ausgedruckt werden – alles parallel und zugleich. Die USB 2.0 Schaltausführung wurde so entwickelt, dass höchste Computersicherheit beim Verbinden und Abstecken von USB Geräten sichergestellt ist.

Mit dem Dual Link DVI KVM Switch kann an einer einzigen KVMA Konsole an einem Rechner gearbeitet werden, während die USB 2.0 Peripheriegeräte auf die anderen Rechner geschaltet sind und Lautsprecher wiederum Musik von wiederum anderen abspielen. Natürlich können sämtliche USB Peripheriegeräte auch auf einen der angeschlossenen Rechner geschaltet werden – wie mit jedem gewöhnlichen KVM Switch.

V-Switch D1-4 verfügt über einen „Options“-Anschluss, um remote über einfache ASCII Codes geschaltet zu werden. Wenn ein Kanal umgeschaltet wird, werden die selben ASCII Codes an den „Options“-Port weitergegeben. Werden „Options“-Ports miteinander verbunden, so können zwei oder mehr Geräte synchron geschaltet werden. So kann mit dem Dual Link DVI KVM Switch V-Switch D1-4 ein Multi Video Head Umschalt-System eingerichtet werden. Über den „Options“-Port kann auch ein serielles Steuergerät, wie serielle Tastenfelder angeschlossen werden. Außerdem wird dieser Port für Firmware Upgrades verwendet.

Der Dual Link DVI KVM Switch V-Switch D1-4 wird in Anwendungen wie Architektur, Grafikdesign, Post Production, oder Produktion von animiertem Content eingesetzt – überall dort, wo hochauflösendes Dual Link DVI Video sowie spezielle Peripheriegeräte, wie Graphic Tablets, 3D Mäuse, Joysticks und ähnliche Geräte verwendet werden.

Hier finden Sie die technischen Daten zur Ansicht als PDF.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr

email Jetzt abonnieren