HETEC VSW quad II

Artikelnummer: HE-VSW-QUAD II

Multiviewer & Quad KVM Switch von HETEC

  • Multiviewer KVM VSW quad II

    Multiviewer KVM VSW quad II

Multiviewer KVM VSW quad II

Produkthighlights

bis zu 4 Rechner parallel an einer Konsole

übersichtliche Darstellung und Bedienung

für alle bekannten Betriebssysteme geeignet

4 Anzeigemodi

phone Um Rückruf bittenemail Anfrage senden

Oder rufen Sie uns innerhalb unserer Geschäftszeiten Montags bis Freitags von 8:30 - 17:00 Uhr direkt an:

+49 (0) 89 89 43 67 0

VSW quad II stellt die Videosignale von vier analogen oder digitalen Rechner- bzw. Videoquellen gleichzeitig auf einem Bildschirm dar. Zusätzlich können die Rechner mit nur einer Tastatur und einer Maus oder einem Touchscreen administriert werden. Darüber hinaus ist eine transparente High-Speed USB 2.0 Matrix integriert, die das Umschalten von USB-Peripherie-Geräten, wie Drucker und externe Speichermedien, auf alle angeschlossenen Rechner ermöglicht. VSW quad II vereint die Eigenschaften von Multiviewer, Video-Scaler, Video-Konverter, USB 2.0 Matrix und KVM-Switch.

VSW Quad II mit:

  • Anschlußmöglichkeit analog (VGA) und digital (HDMI/DVI)
  • Auflösungen bis zu 1920×1200@60Hz, einschließlich HDTV Formate
  • Bildskalierung
  • HID mit USB oder PS/2
  • Transparentes USB  2.0

Im „Quad“ Modus wird der Bildschirm in vier gleich große Bereiche aufgeteilt. Jeder dieser Bildschirmbereiche gibt den gesamten Bildschirminhalt einer Videoquelle bzw. eines Rechners wieder.

Wird die „PiP“-Funktion („Picture in Picture“) aktiviert, so können die drei anderen Videoquellen auf der rechten Seite des Vollbilds als Thumbnails angezeigt werden und somit simultan überwacht werden. Die Größe, Position und Auswahl dieser Thumbnails sind wählbar.

Im “Dual”-Modus zeigt der Monitor Splitter die jeweils linke Hälfte der Vollbilder zweier Videoquellen nebeneinander in voller Größe an.

Multi-Image Display Modes

Als Multiviewer teilt der VSW quad II den Bildschirm in mehrere Bildflächen auf und zeigt bis zu 4 Video-Quellen gleichzeitig z.B. im Quad Modus, im Dual Modus, oder im PiP Modus an. V-Switch quad II verarbeitet analoge und digitale Videosignale mittels DVI-I-Ports an Eingängen und Ausgang. Alle gängigen Videomodi bis zu 1920×1200, einschließlich HDTV-Auflösungen, werden unterstützt. Unterschiedliche Eingangs- und Ausgangsauflösungen können dabei frei kombiniert werden. An den Eingängen des VSW quad II können EDIDs konfiguriert werden. Computer können mit PS/2 und USB für Tastatur und Maus angeschlossen werden. Touchscreens werden am USB-Port angesteckt.

Im Vollbildmodus wird eine einzelne Videoquelle bildschirmfüllend und in optimaler Auflösung dargestellt.

Über die integrierte High-Speed USB 2.0 Matrix schaltet der VSW quad II USB-Geräte wie Finger Print Reader, externe Speichermedien und Webcams auf die angeschlossenen Rechner. Die USB2.0 Matrix arbeitet transparent, wodurch Kompatibilität mit jedem USB-Device und jedem Betriebssystem gegeben ist.

Der VSW quad II wird als sofort einsetzbare Hardware ausgeliefert. Schlanke, ausschließlich zu diesem Zweck entwickelte Firmware, steuert die Hardware. VSW quad II ist unabhängig von Betriebssystemen und garantiert hohe Ausfallsicherheit. Die VSW quad” – Produktfamilie ist seit 2004 erfolgreich in tausenden kritischen 24/7 Anwendungen weltweit installiert. Tausende Kunden und Partner vertrauen auf HETEC Hardware Qualität “Made in Germany”!
Mehr Rechner auf weniger Platz können simultan und überschaubar administriert werden, als wenn kein Multiviewer eingesetzt würde. Die Reaktionsgeschwindigkeit kann dadurch gesteigert werden.

In allen Bildschirmmodi ist die Bedienung der Quellen im aktiven Fenster möglich. Das Umschalten zwischen den Videokanälen und den Darstellungsmodi, sowie Konfiguration und Einstellungen des Multiviewer KVM Switches über das On-Screen-Display (OSD) kann auf verschiedene Arten erfolgen:

  • mit Tasten an der Gerätefrontseite
  • durch konfigurierbare Tastaturbefehle (Hotkeys)
  • über das externe Gerätekonfigurationsprogramm auf einem remoten Computer
  • über das DCP-XML-Protokoll via seriellen Anschluss
  • durch Mausfunktionen (Hotmouse) oder mit Touchscreens

Die Hotmouse-Funktion des VSW quad II ist eine bequeme und intuitive Möglichkeit, Umschaltung des Darstellungsmodus, Kanalaktivierung oder Systemeinstellungen auszuführen, ähnlich wie dies mit Tastatur-Kurzbefehlen (Hotkeys) möglich ist. Hotmouse funktioniert mit fast jeder beliebigen Maus oder Trackball. Durch horizontales Schütteln der Maus oder des Track Balls wird die Hotmouse-Funktion aktiviert und erlaubt so den Zugriff auf jeden angeschlossenen Computer  und das gesamte Hotmouse-Menü. Der Multiviewer wird daher auch in Umgebungen eingesetzt, wo aus Platzgründen oder Hygienegründen auf eine Tastatur verzichtet werden muss und der Switch sowie die Rechner nur über eine Maus oder einen Track Ball gesteuert werden. Hotmouse ist eine einzigartige Entwicklung von HETEC.

Mittels des DCP-XML-Protokolls kann der VSW quad II von externen seriellen Steuergeräten bedient werden. In Verbindung mit KVM-über-IP-Extendern ermöglicht der VSW quad II die standortunabhängige Steuerung der angeschlossenen Computer.

Gerne können Sie auch eine Teststellung von 14 Tagen für den VSW quad II beauftragen.

ArtikelnummerBeschreibung
HE-VSW-quad-IIfour-in-one Multiviewer & Quad KVM Switch
HE-VSW-QLULieferumfang: 1 x V-Switch quad II, CD mit Hilfsprogrammen + Handbuch 2 x HW-CPU-DVI-D / 2 x HW-CPU-VGA-Kabelset, 2m 1 x Monitoradapter DVI/analog+1x Wandler USB/PS2 1 x Adapterset + 19" Einbaukit und Netzanschlusskabel

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr

email Jetzt abonnieren